OBERNDÖRFER systemtec / akkutec
OBERNDÖRFER     systemtec / akkutec

Impressum

OBERNDÖRFER systemtec / akkutec
Inh. Karl-Heinz Oberndörfer
Arndtstr. 4
D-64297  Darmstadt

Germany

Kontakt:
Telefon: 0049 6151 593723
Telefax: 0049 6151 592859
E-Mail: oberndoerfer@akkutec.com

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

DE 111556061

Steuer Nr. 0785300184

 

 Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für unser Unternehmen eine wichtige und ernst zu nehmende Angelegenheit. Daher erfolgt die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Übermittlung von Daten unserer Kunden immer in Übereinstimmung mit der geltenden Datenschutzgrundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

 

  I. Kontaktdaten

 1. Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie sonstiger Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

K.-H. Oberndörfer 

OBERNDÖRFER systemtec/akkutec
Arndtstr. 4
64297 Darmstadt
Deutschland
Telefon: +49 (0) 6151 / 593723
E-Mail: oberndoerfer@akkutec.com
Website: www.akkutec.com

 

 II. Allgemeines zur Datenverarbeitung

 1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus
tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

  2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen,                              dient Art. 6 Abs. 1 lit. a  EU-Datenschutzverordnung  (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs.1 lit. b   DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge , die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient  Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 Lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen , Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6  Abs. 1 lit. f  DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.


  Erhebung und Verarbeitung von Daten
Sofern Sie uns personenbezogene Daten auf z.B. über das Kontaktformular zur Verfügung stellen erfolgt dies auf freiwilliger Basis.
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Fragen (z.B. Info Material, Angebote) verwendet und erfolgen somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Wir räumen Ihnen jederzeit das Recht ein auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gesperrten Daten, sowie auf Berichtigung, Sperrung  oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

  3. Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

  4. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße stehen dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

  5. Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Präfenzen der Besucher  verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können.
Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Vieren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen -keine Cookies akzeptieren- wählen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OBERNDÖRFER systemtec/akkutec K.-H. Oberndörfer email: oberndoerfer@akkutec.com